Erweiterung Kirchgemeindehaus Rebstein

Projekt im Überblick

Im Zuge der Sanierung des Kirchgemeindehauses wurde eine Erweiterung in Holzbauweise realisiert.

 

Beteiligte Kompetenzen

Bauwerkserhaltung. Holzbau.

 

Aufttraggeber

Evangelische Kirchgemeinde Rebstein

 

Projektbeschrieb

Das bestehende Stahl-Beton-Verbunddach konnte keine zusätzlichen Lasten aus der Aufstockung übernehmen. Der Holzbau wurde entsprechend konzipiert, sodass die Lasten der Decke und des Bodens direkt auf die vorhandenen Stützen und Wände im Erdgeschoss geführt wurden.
Der Saal wurde mit einem Wandausbruch erweitert. Mit einem knapp acht Meter langen Stahlträger werden die Lasten in das Untergeschoss geleitet.

 

Unsere Leistungen

Bestandsprüfung. Projektierung und Planung der Verstärkungsmassnahmen und des Holzbaus.

1/1