Ersatzneubau Zentrum Riva, Walenstadt

Projekt im Überblick

Die RivaCare AG (Besitz der Gemeinde Walenstadt) betreibt das Alters- und Pflegeheim Riva in Walenstadt. Um das Dienstleistungsangebot für betreutes Wohnen im Alter zu erweitern, soll ein Ersatzneubau realisiert werden.

Der geplante Neubau Zentrum Riva Walenstadt entsteht auf einem Grundstück in unmittelbarer Nähe zum Spital Walenstadt. Der Gebäudekomplex wird über 30 Pflegezimmer, 28 Pflegewohngruppen sowie 39 Wohnungen für betreutes Wohnen verfügen. Ebenfalls werden eine Kindertagesstätte sowie verschiedene Mehrwert erzeugende Räumlichkeiten im Projekt integriert.

Die Egeter & Partner AG wurde für die Bauingenieurarbeiten des aktuell in Projektierung stehenden Ersatzneubaus beauftragt.

Visualisierung: Bob Gysin Partner Architekten, Zürich

 

Beteiligte Kompetenzen

Hochbau und Tragwerksplanung. Betonbau. Baugruben und Geotechnik. Erdbeben und Baudynamik.

 

Aufttraggeber

Riva Care AG / Gemeinde Walenstadt

 

Projektbeschrieb

Die Egeter & Partner AG ist für das Tragwerk inkl. Dichtungskonzept, die Baugrube inkl. Sicherung sowie für die Pfahlfundation verantwortlich.

 

Unsere Leistungen

Projektierung Baugrube und Grundwasserhaltung. Tragwerksplanung Hochbau.

1/1