Sanierung Brücke WBK, Lienz

Projekt im Überblick

Die 1967 erstellte Brücke über den Werdenberger Binnenkanal ist in die Jahre gekommen. Die Lebensdauer für den Fahrbahnbelag sowie die Abdichtung ist bei weitem überschritten. Die vorgefertigten Konsolenelemente weisen beträchtliche Schäden auf. Ebenfalls ist die Brücke nur für Fahrzeuge bis 12 to zugelassen. Gemäss Vorprojekt ist die WBK Brücke vor dem Zollamt in Lienz zu sanieren und für 40 to Fahrzeuge zu verstärken.

 

Beteiligte Kompetenzen

Bauwerkserhaltung. Betonbau. Expertisen und Beratung. Hochbau und Tragwerksplanung. Strassenbau.

 

Aufttraggeber

Stadt Altstätten - Tiefbauamt

 

Projektbeschrieb

Unser Unternehmen ist beauftragt das Ausführungsprojekt der Sanierung mit Verstärkung zu realisieren. Der Belag inkl. Abdichtung wird rückgebaut. Die bestehende Konsole wird abgebrochen und durch eine Ortbetonkonsole ersetzt. Gleichzeitig wird die Brücke durch Überbeton verstärkt. Anschliessend erfolgt die vollflächige PBD Abdichtung. Diese wiederum wird durch Guss- und Walzasphalt geschützt.

 

Unsere Leistungen

Ausführungsprojekt inkl. Ausschreibung und Realisierung
Bauleitung

1/1